Bekenntnis zu FKK

Hier gibt es Informationen für Naturisten und solche, die es noch werden wollen. Alles was es rund um das Thema "Freikörperkultur" im allgemeinen zu sagen gibt, gehört hier her.
Forumsregeln
Hier gibt es Informationen für Naturisten und solche, die es noch werden wollen. Alles was es rund um das Thema "Freikörperkultur" im allgemeinen zu sagen gibt, gehört hier her.
Bild

AbonnentenAbonnenten: 3
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 913

Bekenntnis zu FKK

Beitrag#1von smoothbear64 » 04.05.2017 18:51

Habe einen tollen Beitrag im Netz gefunden.
Mir gefällt diese Bekenntnis zum Nacktsein. Die Frau beschreibt ziemlich treffend das befreiende Gefühl sich auszuziehen.

http://www.bento.de/gefuehle/nackt-in-d ... t-1330918/

Gruß
Smoothbear
Nahtlos braun.
Benutzeravatar
smoothbear64
geprüfter VIP-User
geprüfter VIP-User
 
Beiträge: 56
Registriert: 09.2012
Wohnort: D-31737 Rinteln
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Bekenntnis zu FKK

Beitrag#2von bigskippy » 04.05.2017 22:01

Danke smoothbear64 für diesen interessanten Beitrag mit dem Link - ich kann mich der Aussage in dem Artikel nur 100% anschliessen ... und sehr schön, dass dieser Artikel aus der Sicht einer Frau geschrieben wurde. Kompliment! :grin:

lg, bigskippy
Mit nackten Grüßen
Site Admin / FKK-Forum Austria
http://fkk-forum.at.tt

Bild
ICH BIN "FKK" = ICH BIN FÜR KEINE KLEIDUNG :razz:

Bild
Benutzeravatar
bigskippy
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 857
Registriert: 03.2008
Wohnort: A-1200 Wien
Highscores: 4
Geschlecht: männlich

Re: Bekenntnis zu FKK

Beitrag#3von fkkandi » 05.05.2017 09:47

Ich finde, dass Thema Nacktheit in der Öffentlichkeit wird immer viel zu sehr in den Dreck gezogen.
Nacktheit ist etwas ganz natürliches und sollte deshalb auch in der Natur möglich sein, was leider immer mehr an den Rand geschoben wird.
Der Beitrag allerdings ist in der Tat ganz gut formuliert. :cool:
Angezogen kann auch schön sein, ausgezogen ist aber erst so richtig fein.
Benutzeravatar
fkkandi
geprüfter VIP-User
geprüfter VIP-User
 
Beiträge: 27
Registriert: 06.2012
Wohnort: D-82256 Fürstenfeldbruck
Geschlecht: männlich

Re: Bekenntnis zu FKK

Beitrag#4von fu81 » 27.08.2017 15:45

Super Beitrag, es braucht sich auch wirklich niemand verstecken. Wir können nicht alle Models sein und wollen es auch sicherlich nicht. Ich meine, jeder so wie er ist und die Nacktheit gehört mittlerweile dazu und sollte auch akzeptiert werden.
Ich freue nich auf nackte Bekanntschaften und nette Kontakte. Bin der Willi, lebe an der Ostsee und arbeite an der Nordsee. Freue mich jetzt auf rege Unterhaltungen :cool:
Benutzeravatar
fu81
geprüfter VIP-User
geprüfter VIP-User
 
Beiträge: 362
Registriert: 12.2015
Wohnort: Kiel
Geschlecht: männlich

Re: Bekenntnis zu FKK

Beitrag#5von ewald54 » 28.01.2018 12:12

ja, ich finde es toll, das eine Frau sich mit ihrer Freude daran die nackige Freizeit zu geniessen und sich dabei´wohlzufühlen.
Finde es eigentlich schade, das momentan der Frauenanteil hier im Forum so wenig ist. :neutral:
Bewege mich gerne nackt in der Natur,fühle mich befreit von irgendwelchen Bekleidung und geniesse die nackige Freiheit
in der Sonne und beim Schwimmen im Wasser.
Benutzeravatar
ewald54
 
Beiträge: 22
Registriert: 08.2015
Wohnort: A-3512 Mautern / Donau, Österreich
Geschlecht: männlich

Re: Bekenntnis zu FKK

Beitrag#6von Curd » 19.02.2018 10:50

Toller Beitrag. Daran sollten sich viele (Männlein und Weiblein) ein Beispiel nehmen. Bewusst nackt sein, sich nackt zeigen und zu seinem Körper mit allen evtl. vorhandenen "Macken" stehen.
Ich stelle in der Sauna leider immer wieder fest, wie sich viele Leute sofort nach dem Aufguss oder einem Saunagang hinter Bademänteln und grossen Badetüchern verschanzen.
Ich wäre selbst beinahe mal darauf reingefallen. Nein, tu ich aber nicht. Badetuch höchstens in der Hand. Auch wenn ich dort zur Bar gehe und mir was zu trinken hole, oder einfach nur auf dem Freigelände spazieren gehe.
Benutzeravatar
Curd
geprüfter VIP-User
geprüfter VIP-User
 
Beiträge: 85
Registriert: 08.2017
Wohnort: Langballig
Geschlecht: männlich

Re: Bekenntnis zu FKK

Beitrag#7von ewald54 » 19.02.2018 12:14

ja, finde ich gut so und ich stehe dazu, das ich mich bewußt nackt mich zeige den vielen Weiblein und Männlein und auch mich wohlfühle in meiner nackigen Gestalt und stehe auch dazu. Es gibt Leute, die haben eher Hemmungen sich nackt zu zeigen und
sind eher gehemmt .so zu sein wie man ist.
Bewege mich gerne nackt in der Natur,fühle mich befreit von irgendwelchen Bekleidung und geniesse die nackige Freiheit
in der Sonne und beim Schwimmen im Wasser.
Benutzeravatar
ewald54
 
Beiträge: 22
Registriert: 08.2015
Wohnort: A-3512 Mautern / Donau, Österreich
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Argumente für FKK"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron