was macht ihr im Winter?

Es gibt auch zahlreiche Möglichkeiten in der kalten Jahreszeit hüllenlos zu schwimmen und natürlich nackt zu saunieren. In diese Rubrik fallen auch alle Infos zu Thermen und sonstigen Wellness-Angeboten in Österreich.

AbonnentenAbonnenten: 11
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 29077

Beitrag#11von Darnok » 30.09.2012 15:46

fkkdude hat geschrieben:
Also im Winter gehe ich auch sehr gerne in die Sauna :-) So oft es möglich ist!


Sauna ist schon gut, aber erst nach ...

Bild

... einer erfrischenden Wanderung auf den Schwyzer Nacktwanderweg an der Rosenhöhe.
(Pink-farbig markiertes Nacktwanderweg-Netz, auch im Winter!)

Darno
Darno
Nur ächt mit dem Füss auf dem Ö
Benutzeravatar
Darnok
Aktiver User
Aktiver User
 
Beiträge: 0
Registriert: 02.2012
Wohnort: CH-9450 Altstätten
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#12von kiwara » 30.09.2012 16:40

tja, klar, Sauna, Therme, und natürlich auch zu hause- da ja immer!
LGG Hannes
Nackt macht Spaß und ist nah an der Natur,
was haben manche Leute dagegen nur?
Benutzeravatar
kiwara
geprüfter VIP-User
geprüfter VIP-User
 
Beiträge: 0
Registriert: 03.2012
Wohnort: A-2620 Neunkirchen
Geschlecht: männlich

Beitrag#13von zero » 17.11.2012 19:26

Sauna ist vermutlich das Standardprogramm für FKK-ler im Winter - auch für mich :-) Vor einigen Jahren hat ein Kollege jeweils zu nackten Gesellschaftsabenden eingeladen, bei denen wir meist Fondue gegessen und diskutiert haben. Leider kann er sein Heim nicht mehr zur Verfügung stellen. Ich würde sehr gerne wieder an solchen Abenden teilnehmen. Was ich auch noch mache, aber das ist nicht auf den Winter beschränkt, ist nackt Yoga und Tantra Übungen.
Nackt um sich wohl zu fühlen :grin:
Benutzeravatar
zero
geprüfter VIP-User
geprüfter VIP-User
 
Beiträge: 0
Registriert: 11.2012
Wohnort: CH-8400 Winterthur
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#14von Darnok » 17.11.2012 19:45

zero hat geschrieben: Leider kann er sein Heim nicht mehr zur Verfügung stellen. Ich würde sehr gerne wieder an solchen Abenden teilnehmen.


Du kannst selbst zu solchen Abenden einladen und diese bei Dir zuhause veranstalten.
Oder bist Du obdachlos?

Darno
Darno
Nur ächt mit dem Füss auf dem Ö
Benutzeravatar
Darnok
Aktiver User
Aktiver User
 
Beiträge: 0
Registriert: 02.2012
Wohnort: CH-9450 Altstätten
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#15von FKKGeorg » 17.11.2012 21:49

Hallo Darnok

Ich würde auch gern einmal In der Schweiz eine FKK Wanderung mitmachen wie ich gerade auf dm oberen Bild gesehen habe.
Ob im Winter oder im Sommer wäre gern mit dabei (nicht Bergsteigen , Bergkraxeln mit Ausrüstung bin nicht mehr fit genug).

... einer erfrischenden Wanderung auf den Schwyzer Nacktwanderweg an der Rosenhöhe.
(Pink-farbig markiertes Nacktwanderweg-Netz, auch im Winter!)

Wäre schön zu wissen wo das genau möglich ist (Rosenhöhe).

Gruss von FKKGeorg
Bin in der Natur gerne frei und ohne Kleidung, wenn möglich :oops: :razz:
Benutzeravatar
FKKGeorg
geprüfter VIP-User
geprüfter VIP-User
 
Beiträge: 29
Registriert: 03.2010
Wohnort: D-82140 Olching (Bayern)
Geschlecht: männlich

Beitrag#16von Darnok » 17.11.2012 23:42

FKKGeorg hat geschrieben:Ich würde auch gern einmal In der Schweiz eine FKK Wanderung mitmachen wie ich gerade auf dm oberen Bild gesehen habe.
Ob im Winter oder im Sommer wäre gern mit dabei (nicht Bergsteigen , Bergkraxeln mit Ausrüstung bin nicht mehr fit genug).

... einer erfrischenden Wanderung auf den Schwyzer Nacktwanderweg an der Rosenhöhe.
(Pink-farbig markiertes Nacktwanderweg-Netz, auch im Winter!)

Wäre schön zu wissen wo das genau möglich ist (Rosenhöhe).


Möglich ist das auf fast jedem Wanderweg des Landes und auch abseits der markierten Wanderwege.
In den Kantonen AI und AR solltest Du allerdings gemäss dem Urteil BGE 138 IV 13 ein Lätzchen oder ein
Feigenblatt tragen, das den "Intimbereich bedeckt". Ansonsten sind die Begrenzungen eher persönlicher Art, d.h. -

- Traust Du Dich?
- Magst Du vielen Leuten begegnen oder lieber nur wenigen?
- Läufst Du gerne Einwohnern nackt durch den Vorgarten, oder lieber doch nicht?

Die Wege an der Rosenhöchi sind ein Spezialfall:
Die rosaroten Wegweiser markieren ein Netz, das unabhängig vom den gelb (Wanderweg) und weiss-rot-weiss (Bergweg) markierten Wegen ist, teilweise aber parallel läuft. Es ist jedenfalls auch schneeschuhtauglich, kann also auch im Winter genutzt werden.
Leider ist dieses in dieser Karte nicht ersichtlich. Ausgangspunkte sind in Euthal am Sihlsee und im Schrä am Wägitalersee. Wie Du aus der Karte entnehmen kannst, ist das Gelände leicht. Bergsteigen und -Kraxeln muss man dort nur am Fluebrig, der ist aber nicht rosa markiert, sondern ausschliesslich weiss-rot-weiss (in Karte rot).
Wir waren trotzdem schon auf dem Fluebrig ...

Ah, noch was:
Organisierte "FKK"-Wanderungen finden in der Schweiz nicht statt. Hier wandert man nackt, und man "nimmt" nicht "teil", sondern man wandert auf eigene Initiative. Das Kartenmaterial aus obigem Link kann in verschiedenen Masstäben ausgedruckt werden und ist bestens geeignet zum Wandern. Egal ob mit oder ohne Kleider.

Viel Spass wünscht
Darno
Darno
Nur ächt mit dem Füss auf dem Ö
Benutzeravatar
Darnok
Aktiver User
Aktiver User
 
Beiträge: 0
Registriert: 02.2012
Wohnort: CH-9450 Altstätten
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#17von FKKGeorg » 18.11.2012 00:39

Danke Darnok

für die Infos.
Ich wandere auch gerne nackt und es macht nichts wenn mich die Leute nackt sehen.
Ich muß nicht extra nackt durch die Stadt oder Gärten von Leuten laufen.
Bin lieber etwas abseits so das es keinen stören sollte wenn sie mich halt mal nackt sehen.
Bei uns in Harz http://www.harzlife.de/kurios/nacktwanderweg.html bin ich schon des öftern nackt gewandert alleine oder auch mal zu zweit.
Zu zweit macht es auch mehr Spass das nackt - wandern, da man sich unterhalten kann beim Wandern.
Wir hatten schon so etliche textile Leute angetroffen und es war kein Problem, war ja ein FKK Wanderweg.

Gruss von FKKGeorg
Bin in der Natur gerne frei und ohne Kleidung, wenn möglich :oops: :razz:
Benutzeravatar
FKKGeorg
geprüfter VIP-User
geprüfter VIP-User
 
Beiträge: 29
Registriert: 03.2010
Wohnort: D-82140 Olching (Bayern)
Geschlecht: männlich

Du darfst ...

Beitrag#18von Darnok » 18.11.2012 11:31

FKKGeorg hat geschrieben:... war ja ein FKK Wanderweg.


Dir ist aber schon klar, dass die Rechtslage auf diesem "Harzer Naturistenstieg" sich in NICHTS unterscheidet von jener auf jedem beliebigen Weg in Deutschland? Es ist lediglich der verbreitete Glaube, dass auf diesem Waldweg "FKK" erlaubt sei (Wer hätte das zu "erlauben", mit welcher Rechtsgrundlage?), der Leute hunderte Kilometer fahren lässt, um den "Freikörper" zu entblössen.
Was soll das?

Nacktsein ist nicht strafbar, nirgends in Schland, auch nicht im Winter.

Darno
Darno
Nur ächt mit dem Füss auf dem Ö
Benutzeravatar
Darnok
Aktiver User
Aktiver User
 
Beiträge: 0
Registriert: 02.2012
Wohnort: CH-9450 Altstätten
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#19von zero » 18.11.2012 12:31

Darnok hat geschrieben:Du kannst selbst zu solchen Abenden einladen und diese bei Dir zuhause veranstalten.
Oder bist Du obdachlos?

Darno


Nicht jeder lebt alleine und kann somit alleine entscheiden - bei mir steht es diesbezüglich zur Zeit 1:1. Sollte sich dies ändern, würde ich selbstverständlich auch einladen.
Nackt um sich wohl zu fühlen :grin:
Benutzeravatar
zero
geprüfter VIP-User
geprüfter VIP-User
 
Beiträge: 0
Registriert: 11.2012
Wohnort: CH-8400 Winterthur
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#20von Darnok » 18.11.2012 12:39

zero hat geschrieben:
Darnok hat geschrieben:Du kannst selbst zu solchen Abenden einladen und diese bei Dir zuhause veranstalten.
Oder bist Du obdachlos?

Darno


Nicht jeder lebt alleine und kann somit alleine entscheiden - bei mir steht es diesbezüglich zur Zeit 1:1. Sollte sich dies ändern, würde ich selbstverständlich auch einladen.


Nun, wenn sich Dein Partner in nackter Gesellschaft nicht so wohl fühlt wie Du,
versteh ich schon, dass Du andere Gelegenheiten ausser Hauses suchst.
Verzeih bitte meine diesbezügliche Ignoranz.

Darno
Darno
Nur ächt mit dem Füss auf dem Ö
Benutzeravatar
Darnok
Aktiver User
Aktiver User
 
Beiträge: 0
Registriert: 02.2012
Wohnort: CH-9450 Altstätten
Geschlecht: nicht angegeben

VorherigeNächste

Zurück zu "Nacktbaden und Sauna im Winter"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast