FKK baden im Winter

Es gibt auch zahlreiche Möglichkeiten in der kalten Jahreszeit hüllenlos zu schwimmen und natürlich nackt zu saunieren. In diese Rubrik fallen auch alle Infos zu Thermen und sonstigen Wellness-Angeboten in Österreich.

AbonnentenAbonnenten: 8
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 62002

Beitrag#31von Roland » 03.10.2014 22:24

fkkandi hat geschrieben:
Roland hat geschrieben:In der Sauna und auch darum herum ist Nacktheit für mich zwingend, auch wenn ich manchmal der Einzige bin, der nackt auf der Ruheliege ist.


Drum herum sieht es dagegen anders aus. Liegt aber vielleicht auch daran weil es im
Bademantel einfach angenehmer und wärmer ist gerade jetzt dann wieder in der kalten Jahrszeit.


Im Ruheraum einer Sauna sollten aber die Temperaturen so sein, dass es auch nackt angenehm ist. Etwas anziehen wegen kühlen Temperaturen in einer Saunalandschaft sollte nicht nötig sein.
Liebe nackte Grüsse
Roland
Benutzeravatar
Roland
geprüfter VIP-User
geprüfter VIP-User
 
Beiträge: 3
Registriert: 02.2012
Wohnort: CH-7310 Bad Ragaz
Geschlecht: männlich

Beitrag#32von Bernieh » 03.10.2014 22:30

Roland hat geschrieben:
fkkandi hat geschrieben:
Roland hat geschrieben:In der Sauna und auch darum herum ist Nacktheit für mich zwingend, auch wenn ich manchmal der Einzige bin, der nackt auf der Ruheliege ist.


Drum herum sieht es dagegen anders aus. Liegt aber vielleicht auch daran weil es im
Bademantel einfach angenehmer und wärmer ist gerade jetzt dann wieder in der kalten Jahrszeit.


Im Ruheraum einer Sauna sollten aber die Temperaturen so sein, dass es auch nackt angenehm ist. Etwas anziehen wegen kühlen Temperaturen in einer Saunalandschaft sollte nicht nötig sein.


Ich liege im Ruheraum auch immer nackt auf der Liege, weil ich nach dem Saunagang immer noch nachschwitze und drum gern nackt liege. Da kann man besser "ausdünsten". Mit Bademantel an geht das schlecht.
"Lächeln ist die schönste Art Zähne zu zeigen." :-)
Benutzeravatar
Bernieh
Aktiver User
Aktiver User
 
Beiträge: 0
Registriert: 09.2014
Wohnort: D-79183 Waldkirch
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#33von Roland » 03.10.2014 22:33

Bernieh hat geschrieben:Ich liege im Ruheraum auch immer nackt auf der Liege, weil ich nach dem Saunagang immer noch nachschwitze und drum gern nackt liege. Da kann man besser "ausdünsten". Mit Bademantel an geht das schlecht.


Genau so sehe ich es auch. Wenn Bademantelzwang bestehen würde, wäre ich zum letzten Mal in "dieser" Saunaanlage.....
Liebe nackte Grüsse
Roland
Benutzeravatar
Roland
geprüfter VIP-User
geprüfter VIP-User
 
Beiträge: 3
Registriert: 02.2012
Wohnort: CH-7310 Bad Ragaz
Geschlecht: männlich

Beitrag#34von Bernieh » 03.10.2014 22:37

Roland hat geschrieben:
Bernieh hat geschrieben:Ich liege im Ruheraum auch immer nackt auf der Liege, weil ich nach dem Saunagang immer noch nachschwitze und drum gern nackt liege. Da kann man besser "ausdünsten". Mit Bademantel an geht das schlecht.


Genau so sehe ich es auch. Wenn Bademantelzwang bestehen würde, wäre ich zum letzten Mal in "dieser" Saunaanlage.....


Da gebe ich Dir recht. Wenn schon nackt, dann richtig. :-D
"Lächeln ist die schönste Art Zähne zu zeigen." :-)
Benutzeravatar
Bernieh
Aktiver User
Aktiver User
 
Beiträge: 0
Registriert: 09.2014
Wohnort: D-79183 Waldkirch
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#35von fkkandi » 03.10.2014 23:56

OK.......ihr habt ja schon recht. :smile:
Im Ruheraum (was ich etwas überlesen habe)
ist es in der Tat deutlich wärmer und auch ohne Bademantel angenehm warm.
Angezogen kann auch schön sein, ausgezogen ist aber erst so richtig fein.
Benutzeravatar
fkkandi
geprüfter VIP-User
geprüfter VIP-User
 
Beiträge: 1
Registriert: 06.2012
Wohnort: D-82256 Fürstenfeldbruck
Geschlecht: männlich

Beitrag#36von nacktbergsteiger » 04.10.2014 08:24

Hallo
Als ich zum Saunieren begonnen habe war ich auch immer mit dem Bademantel unterwegs weil es alle so machten. Mit zunehmender Nacktheit ihn meinem Leben habe ich aber komplett darauf verzichtet. Heute hab ich nur mehr einen Saunakilt und denn Verwende ich nur wenn ich den Nacktbereich verlassen muss. Ich war schon in einigen Saunen wo man von der Umkleideraum direkt in den Saunabereich kann da brauche ich keinen Kilt. Ich bin meist in einer Hotelsauna Wo es auch viele Stammgäste gibt die haben sich sicher schon an mich gewöhnt aber meist bin ich der einzige der überall nackt ist.
Lng.
Sepp
Ohne Kleidung fühle ich mich wohl.
Benutzeravatar
nacktbergsteiger
geprüfter VIP-User
geprüfter VIP-User
 
Beiträge: 0
Registriert: 01.2009
Wohnort: A-4550 Kremsmünster
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#37von zero » 08.10.2014 13:34

Meist bin ich im Saunabereich meines fitness centers. Da gibt es je einen nach Geschlechtern getrennten und einen gemeinsamen Ruheraum. Im gemeinsamen Ruheraum ist es Pflicht, sich zu bedecken - die Frauen (sorry, wer sonst) hätten reklamiert, dass sie im Ruheraum keine nackten Männer sehen wollten. Warum bleiben die denn nicht in ihrem eigenen Bereich, wenn sie den Anblick nackter Männer nicht ertragen? Im Männerbereich liege ich nackt auf der Liege, bin da aber meist auch der Einzige. Etwa 95 % der Männer bedecken sich. Mir kommt das manchmal schon recht komisch rüber, sieht man sich in den Saunen ja auch nackt.
Nackt um sich wohl zu fühlen :grin:
Benutzeravatar
zero
geprüfter VIP-User
geprüfter VIP-User
 
Beiträge: 0
Registriert: 11.2012
Wohnort: CH-8400 Winterthur
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#38von nacktbergsteiger » 08.10.2014 21:33

Hallo Zero
Ist auch wirklich komisch. In der Sauna die ich meist besuche Steht am Eingang Nacktbereich also nutze ich die Gelegenheit die anderen lassen sich das entgehen. Ein kleines Hallenbad ist auch dabei ist aber außerhalb des Nacktbereich wenn Kinder und viele Textile drin sind gehe ich nicht hinein. Ich bin meist am Abend dort da ist es normalerweise ruhig und es stört niemand sogar die Bademantelfraktion geht dort nackt schwimmen danach aber schnell wieder in den Bademantel.
LNG.
Sepp
Ohne Kleidung fühle ich mich wohl.
Benutzeravatar
nacktbergsteiger
geprüfter VIP-User
geprüfter VIP-User
 
Beiträge: 0
Registriert: 01.2009
Wohnort: A-4550 Kremsmünster
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#39von delFINOS » 02.12.2015 05:34

ich nehme immer ein grosses Badetuch mit in die Sauna und wenn ich mich im Ruheraum hinlege dann lege ich erst das badetuch auf die Liege und dann lege ich mich nackt darauf die anderen die reinkommen liegen meistens im Bademantel da
FKK Sauna Natur Nacktschwimmen Fotografie
Benutzeravatar
delFINOS
geprüfter VIP-User
geprüfter VIP-User
 
Beiträge: 0
Registriert: 08.2014
Wohnort: Luxemburg
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#40von Zuckerjunge » 12.06.2016 18:28

In der kühlen Jahreszeit gehen wir in Thermen wo das ganze Jahr über textilfrei gebadet und sauniert wird. :roll:
Nackt sein bedeutet Freiheit :lol:
Benutzeravatar
Zuckerjunge
Avatar-Foto nicht zulässig!
Avatar-Foto nicht zulässig!
 
Beiträge: 0
Registriert: 07.2015
Wohnort: D-10115 Berlin
Geschlecht: nicht angegeben

VorherigeNächste

Zurück zu "Nacktbaden und Sauna im Winter"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast