Nackt auf Balkon/im Garten, obwohl vom Nachbarn einsehbar?

Hier könnt ihr eure persönlichen Erfahrungen zum Nudismus - also das Nacktsein im allgemeinen - schildern und euch mit anderen Usern austauschen.

AbonnentenAbonnenten: 13
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 35016

Nackt im Schrebergarten

Beitrag#21von Gletscherjunge » 30.06.2014 09:01

Gestern ergab es sich völlig unverhofft, dass ich mich zum erstenmal nackt im Garten bewegte. In der Schrebergartenanlage, wohlgemerkt.
Am Sonntag war es sehr trüb und regnete ab und zu. Als ich gegen 17.00 Uhr in unserer Gartenanlage eintraf, war es sehr mild und trocken.
Ausnahmsweise war mal kein Mensch in den angenzenden Gärten zu sehen. Ich weiß nicht mehr genau waran es lag (vielleicht an euren positiven Berichten), aber plötzlich warf ich alle Klamotten ab und erntete nackt und barfuß Stachelbeeren, Josta, Himbeeren, Zuckererbsen, Zucchini und einige wenige Tomaten. Trotz des ständigen Umschauens war es ein herrliches Gefühl sich zwischen den Pflanzen nackt zu bewegen. Nach der Ernte spannte ich Drähte zwischen den Tomatenreihen, geizte die Tomaten aus und band sie fest, jätete Unkraut usw. Am liebsten hätte ich noch meine Hütte weiter angestrichen, aber es fing wieder an zu tröpfeln. Dann kam eine Nachbarin mit dem Fahrrad, und um sie nicht zu schocken oder um irgenwelche Erklärungen zu stottern, duckte ich mich hinter der Hecke weg und zog mich danach wieder an.
Trotzdem war es einn tolles Erlebnis!
Himbeeren:
Bild

Tomatenpflege:

Bild
Zuletzt geändert von Gletscherjunge am 08.07.2014 11:29, insgesamt 1-mal geändert.
Freiheit!
Benutzeravatar
Gletscherjunge
 
Beiträge: 0
Registriert: 06.2014
Wohnort: Fellbach
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#22von Gletscherjunge » 01.07.2014 08:54

Ich habe noch mal nachgelegt:
Gestern nach dem FKK-Schwimmen bin ich wieder in den Schrebergarten. Seltsamerweise war wieder keiner meiner Gartenfreunde zu sehen.
Also wieder die Klammotten abgeworfen und eine Stunde nackt gearbeitet. Herrlich!
Bild
Bild
Zuletzt geändert von Gletscherjunge am 08.07.2014 11:27, insgesamt 1-mal geändert.
Freiheit!
Benutzeravatar
Gletscherjunge
 
Beiträge: 0
Registriert: 06.2014
Wohnort: Fellbach
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#23von smoothbear64 » 08.07.2014 10:02

Wir hätten es nicht so gern wenn die anderen (Textilen) uns beim Nacktsonnen zugucken.

Wenn ich dann mal "ohne" auf der Terrasse liege, hoffe ich das der Besuch klingelt und nicht durch den Garten auf die Terrasse kommt.

Bin gerne nackt, aber nur unter Gleichgesinnten.


Nackte grüße
Smoothbear
Nahtlos braun.
Benutzeravatar
smoothbear64
geprüfter VIP-User
geprüfter VIP-User
 
Beiträge: 0
Registriert: 09.2012
Wohnort: D-31737 Rinteln
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#24von Gletscherjunge » 08.07.2014 11:25

Am Sonntag Abend habe ich im Schrebergarten noch die Hecke geschnitten, natürlich wieder nackt. Es war ja kein anderer in der Anlage, so kurz vor dem Gewitter.Bild
Bild
Freiheit!
Benutzeravatar
Gletscherjunge
 
Beiträge: 0
Registriert: 06.2014
Wohnort: Fellbach
Geschlecht: nicht angegeben

Freie Sicht der Nachbarn

Beitrag#25von Lehrerin-ESR » 03.09.2014 16:12

Hallo,
als wir unser Haus bezogen, war unsere Nachbarschaft noch bunt gemischt.
Nach einigen Scheidungsfällen sind inzwischen alle an unseren Garten grenzenden Grundstücke frauenfrei. Nur Väter, Großväter und Söhne (14+) sind geblieben.
Nachdem ich unsere Sichtschutzhecke vor einem Jahr "irrtümlich" mit Brennessel-Wasser gegossen habe (hervorragendes Unkraut-Ex), :roll: haben nun alle Nachbarn freie Sicht auf unser Grundstück und unsere Terrasse. Bisher hat sich noch niemand beschwert, wenn ich mich nackt sonne oder nackt herum laufe. Ganz im Gegenteil: Sie kommen alle gerne mal, um sich mit mir zu unterhalten. Bei den Jüngeren habe ich das Gefühl, dass diese ihre Freunde informieren, so bald es in unserem Garten etwas zu sehen gibt. Die vermehren sich nämlich immer, im Laufe des Nachmittags. :lol:
Liebe Grüße Von Kati
Benutzeravatar
Lehrerin-ESR
 

Beitrag#26von wolf-66 » 01.10.2014 21:11

...bin auf Terrasse und im Garten am liebsten nackt. Grundstück ist zwar teilweise einsehbar. Habe noch keine negativen Erfahrungen gemacht.

Wolf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
wolf-66
geprüfter VIP-User
geprüfter VIP-User
 
Beiträge: 0
Registriert: 07.2012
Wohnort: D-23795 Bad Segeberg
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#27von wolf-66 » 05.11.2014 20:00

Moin Moin
Nachschlag - in diesem Jahr wurde die Kleidung bei Gartenaufenthalten ausgiebig geschont, auch bei der Arbeit im Grünen. Ich finde es einfach nur herrlich, wenn man auch im freien das Leben splitternackt geniessen kann.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
wolf-66
geprüfter VIP-User
geprüfter VIP-User
 
Beiträge: 0
Registriert: 07.2012
Wohnort: D-23795 Bad Segeberg
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#28von zero » 08.11.2014 17:38

@Gletscherjung und wolf-66

Tolle Bilder von eurer Gartenarbeit. Ich kann zwar auch nackt auf der Terasse liegen und die ist nur vom Nachbarhaus halb einsehbar und somit kein Problem, aber nackt Gartenarbeit zu verrichten liegt nicht drin. Hinter dem Haus führ ein Feldweg vorbei, der zugleich auch Schulweg ist und auch wenn die Hecke ziemlich dicht ist, kann man nicht sicher sein, ob nicht doch ... und wenn, gäbe es sicher ein gröberes Theater.
Nackt um sich wohl zu fühlen :grin:
Benutzeravatar
zero
geprüfter VIP-User
geprüfter VIP-User
 
Beiträge: 0
Registriert: 11.2012
Wohnort: CH-8400 Winterthur
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#29von conny19692 » 29.11.2014 16:45

ich bin oft im Sommer nackt in meinem garten, sieht man ja auch an meinen Fotos im Album, etwas einsehbar ist er zwar, aber dann müssen die Nachbarn schon einen langen hals machen, mich stört es auch nicht....
Frisch, munter, fröhlich, frei = FKK
Benutzeravatar
conny19692
 
Beiträge: 0
Registriert: 11.2014
Wohnort: D-48653 Coesfeld
Geschlecht: weiblich

Beitrag#30von nudist1111 » 01.12.2014 09:32

Da würde ich gerne einen langen Hals machen.
Benutzeravatar
nudist1111
geprüfter VIP-User
geprüfter VIP-User
 
Beiträge: 0
Registriert: 01.2014
Wohnort: D-20095 Hamburg
Geschlecht: nicht angegeben

VorherigeNächste

Zurück zu "Erfahrungsberichte"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast