Körperrasur!

Hier könnt ihr eure persönlichen Erfahrungen zum Nudismus - also das Nacktsein im allgemeinen - schildern und euch mit anderen Usern austauschen.

AbonnentenAbonnenten: 14
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 33934

Körperrasur!

Beitrag#1von ulli » 08.02.2013 08:48

Wie rasiert ihr euren Körper,um möglichst wenige Hautirritationen hervorzurufen?
Benutzeravatar
ulli
 

Beitrag#2von Wolfi 62 » 08.02.2013 11:10

am besten geht es unter der Dusche mit einer Nassrasur.
Die Haut hat sich bei mir sehr schnell daran gewöhnt,
Hautirritationen habe ich keine.
Gruß Wolfi
natürlich nackt
Benutzeravatar
Wolfi 62
geprüfter VIP-User
geprüfter VIP-User
 
Beiträge: 0
Registriert: 06.2012
Wohnort: D-33813 Oerlinghausen
Geschlecht: männlich

Beitrag#3von ulli » 08.02.2013 15:25

hat da schon wer erfahrung zur körperhaarentfernung mit laser gemacht?
Benutzeravatar
ulli
 

hi

Beitrag#4von binofkk » 08.02.2013 15:46

ich unter der Dusche mit einer Nassrasur
am liebsten immer nackt
Benutzeravatar
binofkk
geprüfter VIP-User
geprüfter VIP-User
 
Beiträge: 4
Registriert: 10.2011
Wohnort: D-87700 Memmingen
Geschlecht: männlich

Beitrag#5von ulli » 10.02.2013 11:28

in der kalten jahreszeit rasiere ich mich nur im intimbereich und unter den achseln.die ganzkörperrasur kommt bei mir mit den ersten warmen tagen und dem biken.wie macht ihr das so?
Benutzeravatar
ulli
 

Beitrag#6von zero » 11.02.2013 13:14

Ich mach die gewünschten Stellen vorher etwas nass und dann geh ich ganz einfach mit einem billigen BIC-Einklingenrasierer drüber Smile Meine Haut ist recht unenpfindlich, aber ich schmier mir die rasierten Stellen meistens ganz wenig Nivea ein. Chemische Mittel habe ich auch schon ausprobiert, aber der Erfolg ist mässig und wohl auch nicht sehr gut für die Haut.
Nackt um sich wohl zu fühlen :grin:
Benutzeravatar
zero
geprüfter VIP-User
geprüfter VIP-User
 
Beiträge: 0
Registriert: 11.2012
Wohnort: CH-8400 Winterthur
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#7von mani11977 » 16.03.2013 23:07

Ich rasiere mich naß und benutze danach zur Desinfektion Isozid. Das brennt zwar ein wenig aber es hilft sehr gut.
Benutzeravatar
mani11977
 
Beiträge: 0
Registriert: 01.2013
Wohnort: A-3500 Krems
Geschlecht: nicht angegeben

...

Beitrag#8von jimi38 » 17.03.2013 12:29

meine freundin und ich gehen seit 3 monaten zur kosmetikerin, dort lassen wir uns die haare im intimbereich mit zuckerpaste entfernen.
die rötung ist innerhalb weniger stunden weg und das ergebnis ist streichelzarte haut was für etwa 2 wochen anhält.
vorteil: die haare wachsen nicht stoppelig sondern ganz weich nach.
wer mehr wissen möchte kann mir gerne pn schicken.
kleider machen leute,
keine kleider machen menschen.
Benutzeravatar
jimi38
geprüfter VIP-User
geprüfter VIP-User
 
Beiträge: 0
Registriert: 12.2011
Wohnort: D-66113 Saarbrücken
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#9von Matt » 20.03.2013 06:45

Ich muß eingestehen, daß ich mit der Rasur im Winter auch etwas nachlässiger bin. Sobald es aber wieder an Strand oder See geht, ist tägliche Rasur angesagt.
Nacktheit ist Stärke!
Benutzeravatar
Matt
geprüfter VIP-User
geprüfter VIP-User
 
Beiträge: 0
Registriert: 10.2012
Wohnort: D-27568 Bremerhaven
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#10von ulli » 20.03.2013 07:10

Das ist bei mir ebenso!im sommer bin ich auch am körper glatt rasiert
Benutzeravatar
ulli
 

Nächste

Zurück zu "Erfahrungsberichte"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast