Argumente für FKK

Hier gibt es Informationen für Naturisten und solche, die es noch werden wollen. Alles was es rund um das Thema "Freikörperkultur" im allgemeinen zu sagen gibt, gehört hier her.

AbonnentenAbonnenten: 7
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 15565

Beitrag#11von nahtlos » 13.12.2012 12:08

mir hilft fkk eine etwas prüde erziehung zu überwinden. "der rock ist zu kurz" und "zieh dich anständig an" usw. ... das habe ich zu oft gehört. ich mache jetzt genau das gegenteil :-)
Benutzeravatar
nahtlos
 
Beiträge: 0
Registriert: 12.2012
Wohnort: Alpennähe (Admin: Ort u. PLZ fehlen! Bitte Wohnort für unsere User-Landkarte angeben!))
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#12von Matze » 17.03.2013 00:06

Für mich ist FKK Freiheit. Es ist ein wunderbares Wohlbefinden. Es gibt doch nichts schöneres, wenn man aus dem Wasser geht, sich nackt hinzulegen und sich wieder von der Sonne trocknen zu lassen.
Mit der nassen Badehose friert es einen nach Weile, weil alles nass, kalt und feucht ist. Und gesund ist das auch nicht.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Matze
 
Beiträge: 0
Registriert: 03.2013
Wohnort: D-02977 Hoyerswerda
Geschlecht: männlich

Beitrag#13von Ralle » 08.05.2015 03:35

Tja , was heißt für mich FKK? Also , es ist für mich einfach ein tolles Gefühl mich nackt und frei zu bewegen. Ich war schon immer gerne nackt und FKk gibt mir die Gelegenheit es auszuleben. Man entwickelt auch ein anderes Verständnis zu seinem Körper. Man ist mit sich im Reinen .
Ist einfach ein schönes und freies Gefühl......
Wer sich seiner Nacktheit schämt, bekam nur noch nicht mit, wie blamabel er angezogen aussieht.
Benutzeravatar
Ralle
geprüfter VIP-User
geprüfter VIP-User
 
Beiträge: 0
Registriert: 05.2015
Wohnort: D-37671 Höxter
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#14von delFINOS » 13.05.2015 12:59

Man fühlt sich frei und ungezwungen aber wenn die Gesellschaft betrachtet ist das für viele noch ein tabu Thema was ich nicht verstehen kann.Wir alle kommen ja nackt zur Welt da stört es keinen warum sich also später schämen für seine Nacktheit
FKK Sauna Natur Nacktschwimmen Fotografie
Benutzeravatar
delFINOS
geprüfter VIP-User
geprüfter VIP-User
 
Beiträge: 0
Registriert: 08.2014
Wohnort: Luxemburg
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#15von Zuckerjunge » 10.08.2015 21:10

Am FKK - Strand findet man schneller kontakt als Familie und die Kinder haben auch schneller Strandfreunde. Man macht mit vielen Strandkorb-Nachbarn einige Strandspiele.
Ihr zeigt sich nackt sind alle gleich.
Nackt sein bedeutet Freiheit :lol:
Benutzeravatar
Zuckerjunge
Avatar-Foto nicht zulässig!
Avatar-Foto nicht zulässig!
 
Beiträge: 0
Registriert: 07.2015
Wohnort: D-10115 Berlin
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#16von FKKGeorg » 24.10.2015 11:29

Ja ich bin auch gerne nackt in der Natur.
Man fühlt sich frei und NICHT eingeengt in Kleidung.
Es ist ein besseres Lebensgefühl ohne Kleiderzwang.
Auch die Tiere sind in der Natur ohne Kleidung.
Bin in der Natur gerne frei und ohne Kleidung, wenn möglich :oops: :razz:
Benutzeravatar
FKKGeorg
geprüfter VIP-User
geprüfter VIP-User
 
Beiträge: 2
Registriert: 03.2010
Wohnort: D-82140 Olching (Bayern)
Geschlecht: männlich

Re: Gibt es Argumente GEGEN FKK

Beitrag#17von FKKGeorg » 23.08.2016 22:58

Allgaeuer hat geschrieben:
Joschi hat geschrieben:- mal das Wetter oder im Berufsleben erforderliche Kleidung ausgenommen. Mir fallen keine ein. Schon beim Stadtspaziergang und Flanieren wäre FKK doch denkbar. Es kann doch jeder etwas zum Unterlegen bei sich führen.
Hört sich vielleicht schräg an - aber warum nicht? Bild


Klingt Toll aber auch sehr Schräg :wink: :wink: :wink:

LG Allgaeuer


Ja da gibt es doch die Öffentliche Erregung von so einigen Menschen usw.
Ich selber wäre auch wenn möglich bis zu 24 Stunden nackt.
Aber Die Gesellschaft hat ja ihre Normen und Gesetzte woran sich jeder zu halten hat (sollte).
Bin in der Natur gerne frei und ohne Kleidung, wenn möglich :oops: :razz:
Benutzeravatar
FKKGeorg
geprüfter VIP-User
geprüfter VIP-User
 
Beiträge: 2
Registriert: 03.2010
Wohnort: D-82140 Olching (Bayern)
Geschlecht: männlich

Re: Argumente für FKK

Beitrag#18von delFINOS » 24.08.2016 07:12

Ich wäre gerne 24 Stunden nackt aber sind viele Leute prüde und wollen es nicht sehen
FKK Sauna Natur Nacktschwimmen Fotografie
Benutzeravatar
delFINOS
geprüfter VIP-User
geprüfter VIP-User
 
Beiträge: 0
Registriert: 08.2014
Wohnort: Luxemburg
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Argumente für FKK

Beitrag#19von FKKGeorg » 24.08.2016 10:03

Ja prüde.
Aber die FKKler können ja etwas gegen steuern.
Es gibt ja auch Leute die machen (nur) zu Hause FKK.
Bei diesen schönen Wetter sollte man raus in die Natur gehen und am See z.B. FKK machen.
So kommen auch wieder neue Leute zum FKK und der FKK hat wieder Nachwuchs.
Bin in der Natur gerne frei und ohne Kleidung, wenn möglich :oops: :razz:
Benutzeravatar
FKKGeorg
geprüfter VIP-User
geprüfter VIP-User
 
Beiträge: 2
Registriert: 03.2010
Wohnort: D-82140 Olching (Bayern)
Geschlecht: männlich

Re: Argumente für FKK

Beitrag#20von FKKGeorg » 25.08.2016 23:17

Ja leider.

Heute am 25.08.2016 war ich auch wieder am FKK Bereich, leider waren im FKK Bereich zu 80% textile an zu treffen.
Man hat ja fast keinen Platz mehr um im FKK Bereich auch noch FKK machen zu können.
Man wird sehr komisch angesehen wenn man da noch nackt zum Sonnen und zum Schwimmen geht.
Ja jetzt meinte ich bei so heißen Tagen wird wohl wieder mehr FKK angesagt sein leider fehl Anzeige.
Bin in der Natur gerne frei und ohne Kleidung, wenn möglich :oops: :razz:
Benutzeravatar
FKKGeorg
geprüfter VIP-User
geprüfter VIP-User
 
Beiträge: 2
Registriert: 03.2010
Wohnort: D-82140 Olching (Bayern)
Geschlecht: männlich

Vorherige

Zurück zu "Argumente für FKK"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste